Unterhaltsreinigung

Die Unterhaltsreinigung wird definiert als sich wiederholende Reinigungsarbeiten nach festgelegten Zeitabständen. Dabei können die Reinigungsarbeiten täglich, wöchentlich, monatlich oder auch in den individuell vom Kunden gewünschten Zeitabständen erfolgen.

Treppenhausreinigung

Die Treppenhausreinigung ist in kurzen Abschnitten zu wiederholen, und daher sehr zeitintensiv. Sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich sorgt unsere professionelle Reinigung für ein gepflegtes Treppenhaus zum ersten Eindruck bei.

Büroreinigung

Verschiedene Leistungen können beispielsweise im Rahmen der täglichen Unterhaltsreinigung eines Büros enthalten sein wie das feucht abledern von Tischen und Schreibtischen, die Säuberung von Türen im Griffbereich sowie die Reinigung der Lichtschalter, Glastüren und Spiegel.

Abfallbehälter geleert und feucht gereinigt. Bodenbeläge turnusmäßig Staubsaugen oder feucht wischen.

Sanitäre Anlagen sollen ebenfalls regelmäßig gereinigt werden.

Privathausreinigung

Wiederholende oder auch einmalige Reinigungsarbeiten rund um die Haushaltsführung nach festgelegten Zeitabständen und Standards. Bei einer Privathausreinigung erledigen wir auch gern das Betten be- oder abziehen, und Gardinen ab- oder aufhängen.

Alten-und Pflegeheimreinigung

In Pflegeheimen und Altenheimen ist eine saubere Umgebung für  Bewohner unverzichtbar.

Wir möchten mit unserer Reinigungsarbeit dazu beitragen, Pflegepersonal zu entlasten. 

Einen reibungslosen Übergang zwischen Pflege und Desinfektion zu schaffen.

Klinik und Krankenhausreinigung

Die Klinik und Krankenhausreinigung umfasst die Reinigung, Desinfektion und Pflege der Bodenbeläge, der Decken und Wände, der Heizkörper, der sanitären und krankenhaustechnischen Anlagen und Einrichtungen sowie der Gegenstände der Raumausstattung im gesamten Krankenhausbereich (Krankenzimmer Operations- und Behandlungsräume, Schwesternzimmer, Flure, Verwaltungsräume).

Hygienereinigung

In den hochsensiblen Bereichen ist die Anforderung an Sauberkeit nicht zu übertreffen.

Sämtliche Oberflächen müssen desinfiziert und keimfrei gereinigt werden.

Die Hygienereinigung kann daher nur von geschulten Mitarbeitern zum Einsatz kommen.
Eine regelmäßige Weiterbildung ist daher unverzichtbar.